LRS, Legasthenie, Dyslalie, MFT, Myofunktionelle Therapie, Stimmtherapie, AVWS, Logopädie, Auditive Wahrnehmung, Stimmtraining, Stimmtherapie, Nachhilfe Deutsch, Padovan, Lese-Rechtschreibschwäche, Ganzheitliche Logopädie, AFS Methode, Chemnitz, Henke, Manuela
  • » Ganzheitliche Logopädie

    • Unser Therapiekonzept beinhaltet eine ganzheitliche Betrachtungsweise jedes einzelnen Menschen mit seinem Störungsbild. Diesbezüglich freue ich mich, mit einem Netz aus Therapeuten und Ärzten Wegbegleiter für Sie zu sein.

    www.netzwerk-kind.de

  • » Sprachauffälligkeiten im Kindesalter

    • Dyslalie (Störungen der Aussprache)

    • Sprachentwicklungsstörungen und Sprachentwicklungsverzögerungen

          Dysgrammatismus (Störungen der Grammatik)

          Eingeschränkter Wortschatz

          Störungen im Sprachverständnis

    • Näseln

    • durch LKG (Lippen-Kiefer-Gaumenspalte) bedingte Störungen

    • AVWS Auditive Verarbeitungsstörung

  • » Myofunktionelle Störungen

    • Störungen im Bewegungsablauf von Lippen und Zunge

    • Kau- und Schluckstörungen (auch Mund- und Esstherapie im Kindesalter)

    • Face Former Therapie

  • » Stimmstörungen

    • funktionelle Stimmstörungen

          durch ungünstigen Gebrauch von Stimme und Atmung

    • organische Stimmstörungen

          nach Kehlkopfoperationen

          bei Lähmungen und anderen Ursachen

    • psychogene Stimmstörungen

    Stimmstörungen (Dysphonien, Aphonien) können bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auftreten.

  • » Stottern / Poltern

    • kindliches Stottern und Poltern

    • Stottern bei Jugendlichen und Erwachsenen

    Stottern und Poltern sind Sprechstörungen, die durch Stockungen im Redefluss
    oder das Wiederholen von Lauten, Silben, Wortteilen oder ganzen Worten gekennzeichnet sind.

  • » Laryngektomie

    • Stimmverlust nach Kehlkopfentfernung

    • Erlernen der Ösophagusstimme (Speiseröhrenersatzstimme)

    • Erlernen einer Ersatzstimme mit dem Servox-Gerät

  • » Sprach-, Sprech- & Stimmstörungen nach Hirnschädigungen

    • Aphasie

    • Dysarthrie

    • Dysphagie

    • Sprechapraxie

    Diese Störungen können sich in unterschiedlichem Maße auf die Bereiche des Sprechens, Verstehens, Schreibens und/oder Lesens sowie der Nahrungsaufnahme auswirken. Verursacht werden diese Störungen durch z.B. Schlaganfall, Unfall, neurologische Erkrankungen u.ä.

  • » Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS)

    • Nach ausführlicher Diagnostik erfolgt die Therapie u.a. durch die AFS Methode.

  • » Facialisparese

    • Meist einseitige Lähmung des Gesichtes z.B. nach Schlaganfall, Operationen

    oder Virusinfektionen.

Wir untersuchen, beraten, informieren

und behandeln bei:

Die Diagnostik, Beratung und Therapie erfolgt nach ärztlicher Verordnung.
Die Kosten werden dann in der Regel auch von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Falls Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns an!

 © by Praxis für Logopädie Manuela Henke | Bergstraße 42 | 09113 Chemnitz | Telefon: 0371 2836034 | Mobil: 0173 8722993 | mail@logopaedie-henke.de | www.logopaedie-henke.de